Dr med. Tom Brüske

  • Geboren 1958 in Hamburg
  • Studium der Medizin 1982 bis 1987 in Kiel
  • 1988 Approbation
  • 1990 bis 94 Facharztausbildung an der
    Klinik für Urologie der Universität Kiel
  • 1994 bis 1998 Oberarzt Urologie Uniklinik Kiel
  • 1994 Promotion Note summa cum laude
  • seit 1998 Urologische Praxis in Ahrensburg

  • Zusatzqualifikation Proktologie
  • Zusatzqualifikation Andrologie
  • Zusatzqualifikation Medikamentöse Tumortherapie
  • Zusätzliche Tätigkeiten

    Belegarzt an der Asklepiosklinik Bad Oldesloe

    Mitglied im Berufsverband der Urologen Deutschland e.v.

    Qualitätszirkel Urologie und Onkologie